Ein Ende der Stille

4.04.2006

Etwas ruhig war es in letzter Zeit hier im Blog. Dies hatte vor allem mit meiner Arbeitsbelastung, aber auch mit dem Umzug meiner anderen Blogs, BloggingTom und Travelblogger, zu einem neuen Webhoster zu tun. Derzeit bastle ich noch an einer vernünftigen Lösung, wie ich die Image-Referrer aus dem Logfile herausbekomme. Das kommt davon, wenn man vorher seinen eigenen Server hatte und ein getrenntes Referrer-Log anlegen konnte. Machte das Ganze ziemlich viel einfacher, aber das war einmal.

Doch es kann nicht mehr lange dauern, bis hier wieder ein regelmässiger Posting-Rythmus eintritt. So long…


Der Neue

15.02.2006

Hallo erstmal.

Ich bin Sam und werde Tom als Co-Autor hier bei seiner Arbeit gegen die Hotlinking Plage unterstützen. Meine Motivation besteht darin, das oftmals unbekannte Thema Hotlinking ein bisschen populärer zu machen.
Dass ich hier mitmache lässt die Vermutung zu, dass ich auch schon Opfer von „Hotlinkern“ wurde. Ich liess mir damals von einer Person helfen, deren Erscheinung sicher einigen Angst einflössen wird. Soviel ich weiss, schreibt er kein Weblog. Seine Erscheinung jedoch hat hoffentlich bei den „Hotlinkern“ die gewünschte Wirkung.


Hier macht man sich über seine Drohung lustig…

So, nun noch viel Spass hier im Hotlinking Blog und bis zum nächsten mal!


Gesucht: Anti-Hotlinking Bilder

31.01.2006

Zwar gefällt es mir durchaus, wenn die offenherzige Dame auf allen möglichen Webseiten ihr Statement „I love BloggingTom“ (das übrigens aus diesem Beitrag stammt) von sich gibt, doch auf die Dauer wird das wohl etwas langweilig. Vielleicht aber habt ihr Ideen und die nötigen Grafikkenntnisse, um in Zukunft andere Bilder zu nutzen!?

Darum frage ich doch einfach mal in die Runde, ob jemand Interesse hat, ein Anti-Hotlinking Bild zu kreieren. Zu gewinnen gibt es weder Geld noch sonstige Preise, einfach nur ein klein bisschen Ruhm. Eingesandte Bilder werde ich auf diesem Blog in einer Galerie präsentieren und diese abwechselnd bei meinen Spässen benutzen.

Ein paar kleine Bedingungen gibt es aber dann doch:

  • keine Goatse-Bilder
  • keine schockierenden Bilder (Gewalt etc.)
  • Das Bild muss die URL bloggingtom.ch enthalten

Na, immer noch Interesse? Dann mail‘ mir das Bild an: bloggingtom AT gmail.com


Hotlinking Blog

30.01.2006

Vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass es immer mehr „Bilderdiebe“ gibt, welche ungefragt Bilder direkt von meinen Blogs BloggingTom und Travelblogger verlinken. Dabei kommen „meine“ Bilder unterschiedlichster Art auf unterschiedlichsten Plattformen wieder zum Vorschein, sei es nun in Blogs, auf Foren oder ganz normalen Webseiten.

Ich werde mir in nächster Zeit deshalb einen Spass erlauben, die Bilder jeweils entsprechend austauschen und in diesem Blog entsprechend darüber berichten.

Damit ihr mich nun nicht falsch versteht: Wer unbedingt ein Bild von meinem Server verlinken will und einen entsprechenden Quellenhinweis veröffentlicht, hat überhaupt nichts zu befürchten. Anders sieht es jedoch aus, wer keine Quellangabe macht und/oder das Bild als „sein eigenes“ ausgibt…